Therapien

Die Behandlung ist individuell auf Ihr Tier angepasst. Sie kann enthalten:

  • TCM
  • Chiropraktik
  • Homöopathie
  • Phytotherapie / Bachblüte
  • Tierpsychologische Beratung
  • Kinesiologie

TCM - traditionelle chinesische Medizin

Die TCM reguliert die energetischen Flüsse im Körper. Sie fliessen auf den Meridianen. Die Regulierung, Stimulierung und die Definition des Gleichgewichtes ist in der traditionellen chinesischen Medizin ein umfangreicher Kreislauf, zu dem unter anderem alle Emotionen gehören.

 

Durch die richtige Stimulierung der Energieflüsse ist vieles möglich. Zum Beispiel können hier auch Equines Sarkoid behandelt werden.

Chiropraktik - die gezielte Manipulation der Gelenke

Gelenke, Sehnen und Knorpel bewegen sich. Allerdings kommt es immer wieder vor, dass diese sich etwas verschieben und nicht mehr ganz genau so stehen oder sich bewegen, wie sie sollten. Dies kann viele Gründe haben - und kann sehr gut behandelt werden: Chiropraktik.

 

Bei der Chiropraktik gilt es die Gelenke so zu manipulieren, dass diese wieder richtig zu ihren Gegenspielern stehen - und das einzig und allein durch eine gezielte Bewegung, welche die Blockade aufhebt. Den Rest macht der Körper von alleine.

 

Chiropraktik kann bei einem Hund oder Katze gleicher massen angewändet werden wie auch bei Pferden.

Homöopathie - Die Behandlung mit kleinsten Mengen

Gifte bis ins unerkenntliche verdünnt, sie helfen dem Körper in allen Lebensbereichen. Insbesondere in der Kombination mit TCM ist dies ein Weg, den Körper aus der Disharmonie zu holen und in einen ausgeglichenen und stabilen Zustand zu bringen.

 

Homöopathie hilft!

 

Phytotherapie / Bachblüte - Die Kraft der Pflanzen

Pflanzen bieten so viel, sie sind voll mit Energie und Wirkstoffen. Wir müssen sie nur nutzen, aber wie? Wir haben hier unterschiedliche Möglichkeiten:

  • Einnahme
  • Inhalieren
  • Auftragen

Salben, Tinkturen und Auszüge bieten viele Einsatzmöglichkeiten und erzeugen unterschiedliche Wirkungen - gerne erstelle ich die Salbe individuell auf die Bedürfnisse Ihres Tieres.

Tierpsychologische Beratung - Was mein Tier braucht

Jede Rasse, jede Spezie hat ihr eigenes Grundverhalten. Und jedes individuelle Wesen hat seine eigene Interpretation dieses Grundverhaltens. Wie können Sie die Zeichen Ihres Tieres richtig verstehen und was können Sie machen, dass sich Ihr Tier so verhält, wie Sie es erwarten?

 

Gerne Berate ich Sie in diesen Fragen.

Kinesiologie - Der Körper weiss was er braucht

Was benötigt der Körper? Was ist in der Disharmonie? Wer weiss das besser als der Körper? Hier bietet die Kinesiologie eine gezielte Möglichkeit den Körper zu fragen, sei es Schüssler, Homöopathie, Phytotherapie oder TCM, der richtige Weg wird durch den Körper gewiesen. Und so kann die Ballance schnell hergestellt werden.